Vereinsbetreuung

Während des Trainings, bei Wettkämpfen und Verletzungen sollten Sportler und Vereine durch sporttherapeutische Maßnahmen betreut werden. Unabhängig von der Sportart besteht die Möglichkeit jedes Vereinsmitglied unter der Anleitung eines professionellen medizinischen Ausgleichstrainings und Aufbautrainings zu unterstützen.

Vereinsbetreuung

Paula bewegt bietet Ihrem Verein sportmedizinische Leistungsdiagnostik und das Erstellen von individuellen sportartspezifischen Trainingsplänen. In Kooperation mit Ärzten und Physiotherapeuten gewährleisten wir Ihnen eine medizinische Betreuung und Behandlung auf höchstem Niveau, die Ihrer Mannschaft Erfolge versprechen werden.

Wettkampfbetreuung

Mit einem vielfältigen einzigartigen Trainingskonzept verbessern Sie die Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit Ihrer Mannschaft, aber auch den Zusammenhalt untereinander.

  • Intensive Wettkampfvorbereitung durch Ausgleichstraining
  • Begleitung und sporttherapeutische Betreuung bei jedem Wettkampf
  • Vorbeugende Behandlungen bei Schwächen der Muskulatur, Bänder und Sehnen
  • Tape - Verbände bei Verletzungen und zur Prävention, um Maximalbelastung zu vermindern und Verletzungen zu meiden

Behandlung von Sportverletzungen

  • Krankengymnastik / am Gerät
  • Manuelle Therapie, klassische Massage, Sportmassage, Wärmebehandlung etc.
  • Funktionelle Behandlung von Rückenproblemen u.a. orthopädischen, traumatologischen Beschwerden
  • Medizinische Trainingstherapie und medizinisches Muskelaufbautraining

Training

Ausgleichungstraining als Ergänzung

  • Sportartspezifisches funktionelles Muskelaufbautraining
  • Ausgleichen von muskulären Dysbalancen
  • Koordinations- und Gleichgewichtstraining
  • Rückenschule, Wirbelsäulenprophylaxe und Reha
  • Förderung der allgemeinen Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Laktatmessung
  • Individuelle Ernährungsumstellung

Basistraining in Gruppen

  • Elemente aus Kampfsportarten wie Karate, Taekwondo und Kickboxen
  • Anspruchsvolles Body – Workout in Verbindung mit Musik
  • Gezielte und kraftvolle Übungsausführung mit hoher Köperspannung
  • Verbesserung von Kreislauf, Muskelkraftausdauer und Beweglichkeit

XCO Training

  • Hoch intensives Fitness-, Kraft-, Kraftausdauertraining
  • Totales Ganzkörpertraining
  • Wirkung: gleichzeitiges Anspannen der Muskulatur (Agonist und Antagonist)
  • Co-Kontraktion schützt die Gelenke
  • Einsatz bei therapeutischen Übungen (anerkannte Therapieform)
  • Akustische Trainingskontrolle
  • Navigation