Bewegungstipps

Viel zu oft schöpfen wir die Leistungsfähigkeit unseres Körpers zu wenig aus. Heutzutage vermeiden die meisten Menschen, selbst kleinste körperliche Anstrengungen. Dabei ist es wichtig, den Körper fit und dadurch gesund zu halten. Durch Bewegung erreicht man Veränderung – aber im positiven Sinn.

Bewegungstipps

Nutzen Sie Ihre Zeit und informieren Sie sich über aktuelle Fragestellungen und Neuigkeiten auch im medizinischen Bereich rund um unseren Körper. Erfahren Sie, warum Bewegung so wichtig ist, und stellen Sie ihre Fitness wieder mehr in den Vordergrund. Erreichen Sie positive Effekte und Reaktionen auf Ihre aktuellen Lebensumstände. Paula bewegt liefert hierfür praktische Tipps und Tricks sowohl für Ihr Berufsleben als auch Ihr Privatleben.

Alle Bewegungstipps im Überblick

18.12.2009
Zwischen ästhetischer Selbstdarstellung und bedeutender Muskulatur
Gerade zur Sommerzeit, steht das Tragen von Figur betonter Kleidung hoch im Kurs. Dabei wird auch dem Po, sei es nun bei Männern oder Frauen, ein gewisses Maß an Beachtung geschenkt. Doch nicht immer sind wir auch mit seiner Form und Festigkeit zufrieden. Oft wird er vernachlässigt, da er sich au...
zum Bewegungstipp "Po"

18.12.2009
Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen
Der Nacken und Rücken schmerzen bei jeder Bewegung? Sie stehen unter Strom und sind ständig unter Anspannung? Lange Arbeitstage am Schreibtisch, wenig Freizeit und psychische....
zum Bewegungstipp "Muskelrelaxation"

18.12.2009
Muskelkater
Viele wollen Ihn haben, den wohl geformten, athletischen und schlanken Körper. Vor allem in Hinblick auf den Muskelaufbau trainieren einige Menschen so lange und hart, dass Sie zu guter Letzt den uns allen bekannten Muskelkater bekommen....
zum Bewegungstipp "Muskelkater"

18.12.2009
Bewegungsgewohnheiten für Alltag und Arbeitsplatz
Die zweiten Tipps und Tricks des Jahres 2009 haben das Thema „Bewegungsgewohnheiten für Alltag und Arbeitsplatz“. Hierbei sollen effektive Übungen gezeigt werden, die Sie trotz engem Zeitplan locker in Ihrem Alltag unterbringen können. Spielend leicht können Sie somit im täglichen Leben ...
zum Bewegungstipp "Bewegungsgewohnheiten"

18.12.2009
Kräftigung im Büroalltag
Die zweiten Tipps und Tricks des Jahres 2009 haben das Thema „Bewegungsgewohnheiten für Alltag und Arbeitsplatz“. Hierbei sollen effektive Übungen gezeigt werden, die Sie trotz engem Zeitplan locker in Ihrem Alltag unterbringen können. Spielend leicht können Sie somit im täglichen Leben ...
zum Bewegungstipp "Kräftigung"

02.08.2009
Den inneren Schweinehund überwinden
Regelmäßige Bewegung ist gesund? Sie haben Zeit können sich aber nicht aufraffen? Die Couch ist anziehender als ein Sportprogramm mit Freunden? Sie haben Ihrem inneren Schweinhund schon einen Namen gegeben, sich mit ihm angefreundet und er wirft alle Ihren guten Vorsätze und Pläne immer wieder ...
zum Bewegungstipp "Innere Schweinehund"

28.07.2009
Stress und Sport
Betrachtet man den Begriff „Stress“ in unserer Gesellschaft, so zieht sich dieser durch sämtliche Schichten, und ist in den letzten Jahren immer mehr auf dem Vormarsch. Stress ist mit einem großen Puzzle zu vergleichen, das sich aus vielen Einzelteilen zusammensetzt....
zum Bewegungstipp "Stress und Sport"

12.12.2008
Mobilisation im Büroalltag
In den Statistiken der Krankenkassen wird die Bedeutung des Rückenleidens immer prägnanter. Vor allem in „Büroberufen“ wird die Wirbelsäule durch ständiges Sitzen unangenehm belastet. Die Folgen: Schlaffe Bauch-, Rücken- und Gesäßmuskulatur sowie hängende Schultern und somit dauerhaft...
zum Bewegungstipp "Mobilisation im Büroalltag"

12.12.2008
Ausgangspositionen
Die folgenden drei Positionen sind die Ausgangslagen für fast alle Übungen im „Paula bewegt Programm“. Achten Sie darauf, dass Sie die Beschreibungen möglichst genau einhalten, da sie den idealen Start für Ihre Übungsreihe bilden. ...
zum Bewegungstipp "Ausgangspositionen"